Freundeskreis

Das NIRGENDWO hat in Kooperation mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. einen Freundeskreis ins Leben gerufen, um den Ort als Quartierszentrum im Kiez zu etablieren und um sich mit anderen örtlichen Organisationen und Vereinen zu vernetzen. So soll der soziale, kulturelle und ökologische Zusammenhalt im Kiez gestärkt werden. Zusammen mit dem Freundeskreis entwickeln wir jährlich ein gemeinsames kulturelles Programm im Lokschuppen mit Veranstaltungen und Aktionen verschiedenster Art.

Wir sind stets an Ideen für weitere Mitglieder für unseren Freundeskreis interessiert. Wenn ihr Initiativen, Organisationen oder Vereine aus dem Kiez kennt, für die unser Zentrum eine gute Plattform wäre, oder die tolle Ideen, Ansätze verfolgen und zu unserem Ort passen, meldet Euch:

freundeskreis @ nirgendwo-berlin . de

 

Mitglieder unseres Freundeskreis: